Toyota GT 86 Cabrio: Pläne wohl verworfen Keine Serienfertigung?

01.08.2013

Keine freudige Nachricht für potenzielle Kunden einer Cabrio-Version des Toyota GT86! Die Japaner haben sich angeblich gegen eine Serienproduktion entschieden

Fans des Toyota GT86 müssen jetzt ganz stark sein: Der japanische Autobauer ist angeblich davon abgerückt, eine offene Version des Sportlers unter das Volk zu bringen.

 

Toyota GT86: Kein Cabrio, keine High Performance

Erst im März 2013, auf dem Genfer Autosalon, machte Toyota mit der schnittigen Studie FT-86 Open Concept Hoffnung auf eine Freiluft-Version, doch davon sei man laut "Automotive News" mittlerweile abgerückt. Demnach haben Resonanz sowie Prognosen ergeben, dass ein Cabrio des GT86 schlichtweg nicht rentabel sei.

Auch was eine leistungsstärkere Ausgabe des aktuell 200 PS starken Flitzers betrifft, gibt es eine neue Wasserstandsmeldung: Werksseitig sei keine High-Performance-Ausgabe des aktuell bis 226 km/h schnellen Gefährts geplant. Allerdings werden von Haustuner TRD sowie Markenspezialist Gazoo Racing neue Upgradepakete und Anbauteile erwartet.

Patrick Freiwah

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.