Topseller in Europa Golf geht gut

09.02.2009

In Deutschland ist der VW Golf schon seit langem die Nummer eins. Doch welche Autos bevorzugen unsere Nachbarn? Die Topseller-Liste aus fünf europäischen Ländern

Auch wenn der VW Golf nicht nur in Deutschland, sondern europaweit  das meistverkaufte Auto ist, sieht die Top Ten in den einzelnen Ländern unterschiedlich aus. Das Marktforschungsunternehmen Jato hat für uns die Top-Ten-Zahlen für 2008 zusammengestellt. Wir zeigen Deutschland und die vier Nachbarländer Schweiz, Österreich, Frankreich und Niederlande.

In unseren südlichen Nachbarländern Österreich und Schweiz steht wie in Deutschland der Golf an der Spitze. Dahinter offenbaren sich nationale Besonderheiten und merkwürdige Ähnlichkeiten. Denn offenbar fahren Schweizer und Österreicher auf das Clever-Image von Skoda ab: Der Octavia gehört hier zu den Topsellern. Die Schweizer lassen sich auch von italienischem Schick verführen, auf Platz acht rangiert der neue Fiat 500. 

Französische Autokäufer geben ihr Geld am häufigsten für einheimische Marken aus – der Golf spielt in den Top Ten keine Rolle. Erst auf dem zehnten Platz findet sich mit dem VW Polo ein nicht-französisches Auto.

Französische Kleinwagen sind auch in den Niederlanden beliebt, hier führt 2008 der Peugeot 207 die Hitliste an. Auch Toyota Aygo und Renault Twingo sind bei unseren nordwestlichen Nachbarn sehr beliebt. Einziges Mittelklasse-Modell in den Niederlanden ist der Ford Mondeo.

In der Klassenfrage wiederum unterscheidet sich Deutschland von seinen Nachbarn: Laut Jato sind in keinem anderen europäischen Land Audi, BMW und Mercedes so häufig in den Top Ten vertreten. aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.