Porsche Cayenne Turbo in Gold von Topcar 200.000-Euro-Porsche

16.12.2015

Der Tuner Tocar präsentiert einen golden Porsche Cayenne Turbo mit 600 PS. Genau das richtige Luxus-SUV für Ölmillionäre, Großindustrielle und Bling-Bling-Rapper.

180.000 Euro (plus Mehrwertsteuer) verlangt der russische Tuner Topcar für einen goldenen Porsche Cayenne Turbo. Für die Superreichen unter den Landsleuten ein echtes Schnäppchen. Einfach den 130.000 Euro teuren Cayenne Turbo bei Topcar abliefern und ein paar Tage später einen Goldjungen in Empfang nehmen. Mit dem goldenen Topcar-Cayenne heben sich die Superreichen nicht nur von  der Masse ab, sie lassen den ungeliebten Nachbarn in seinem Serien-Cayenne-Turbo auf der Bahn alt aussehen. 80 Zusatz-PS holt Topcar aus dem 4,8-Liter-V8-Biturbo und erreicht eine stattliche Gesamtleistung von 600 PS. Diese bringen riesige 22-Zöller von ADV.1 Wheels in Bewegung. Lackiert sind die Felgen in Carbon Grey und passen hervorragend zu dem erstarkten Facelift-Cayenne.

 

Porsche Cayenne Turbo von Topcar – Gold muss nicht sein

Besonders fällt die neu gestaltete Karbonhaube mit gierigen Luftschlitzen ins Auge. Weiterhin bestehen die modifizierten Front- und Heckspoiler sowie die Seitenschweller und der Diffusor aus dem Leichtbau-Material. Für Kunden, die mehr Wert auf Understatement legen, bietet Topcar für den Porsche Cayenne Turbo neben der Farbe Gold auch in Schwarz und Weiß an. Besitzer eines Porsche Cayenne Pre-Facelift sollten sich an dieser Stelle nicht ärgern. Im Vergleich zu dieser Farbwahl ist selbst Gold gewöhnlich.

Mehr zum Thema: Cayenne Vantage 2 Red Dragon

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.