Top Gear: Petition für Clarkson

23.03.2015
Petition per Panzer vor der BBC-Zentrale in London

Auf eine etwas unkonventionelle Weise - jedoch nicht für das Format Top Gear - wurde der TV-Anstalt BBC eine Petition zur Wiedereinstellung des suspendierten Kultmoderators Jeremy Clarkson überreicht! Nicht weniger als eine Million Fans haben das Manifest unterzeichnet. Für die Überreichung des Schriftstückes wurde eine Szenerie gewählt, wie sie sonst eher in James Bond-Filmen oder eben Top Gear zu bestaunen ist. Guido Fawkes, Besitzer eines politischen Blogs und sein Kumpane, bei dem es sich trotz weißem Rennoveral nicht um den echten Stig handelte, fuhren mit einem Panzer direkt zur Hauptzentrale in London. Ob die Aktion gefruchtet hat, wird sich erst noch herausstellen: Nach einer internen Untersuchung fällt in wenigen Tagen das endgültige Urteil über den entlassenen Clarkson.

 

Video: Top Gear-Petition per Panzer

Quelle:Youtube/Ian Ramsdale

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.