Die 20 teuersten deutschen Autos 2013: Preis-Parade Der Preis ist heiß

16.04.2013

Garantiert nicht billig: Die 20 teuersten Autos made in Germany halten diverse Überraschungen parat und werden von einer Marke regelrecht dominiert

Für die meisten Autokäufer spielt der Preis eine ganz entscheidende Rolle – nicht selten sprechen die laufenden Kosten und natürlich der Kaufpreis das letzte Wort, wenn die endgültige Entscheidung zwischen mehreren Kandidaten getroffen werden muss. In völlig anderen Sphären bewegen sich die 20 Fahrzeuge in dieser Bildergalerie, denn als Käufer dieser Fahrzeuge spricht man längst nicht mehr über Geld – man hat es einfach.

 

Preis-Parade: Die Top-20 teuersten deutschen Autos 2013

Wir zeigen die 20 teuersten deutschen Autos und stellen dabei eine deutliche Dominanz der Marke Mercedes fest, deren Kundschaft offenbar kein Problem mit etwas höheren Preisen hat. Maßgeblichen Anteil daran hat die SLS-Familie, die mit ihren diversen Ablegern in den Top 20 vertreten ist. An der Spitze steht allerdings ein nur in Kleinserie gebauter Supersportler, bei dem alleine Mehrwertsteuer geeignet ist, Normalverdiener gründlich abzuschrecken: Pro verkauftem Gumpert Apollo S streicht der Staat satte 102.220 Euro ein!

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.