Citroën DS3 Racing im Einzeltest Citroën DS3 Racing

15.08.2011

Die an sich schon extravagant gestylte Citroën DS-Familie erhält nun besonders sportlichen Zuwachs: den Citroën DS3 Racing. 207 PS aus einem 1,6-Liter-Turbo-Benziner in einem Kleinwagen wecken reichlich fahrdynamische Erwartungen

Eckdaten
PS-kW207 PS (152 kW)
AntriebVorderrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h7.2 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Preis29.990,00€

Vorab gesagt: Der Citroën DS3 Racing erfüllt die in ihn gesetzten Erwartungen. Zwar verfehlt er beim Sprint von null auf 100 km/h mit 7,2 Sekunden die Werksangabe um 0,7 Sekunden, liegt damit aber immer noch auf dem Niveau eines VW Golf GTIund ist auch mit 235 km/h Höchstgeschwindigkeit in der Klasse der kräftigen Kleinen ganz vorn dabei. Der Testverbrauch von 9,0 Liter Super ist der Tribut, den der Fahrer hierfür entrichten muss. Wer sich aber etwas zurückhält, kommt auch mit weniger aus.

Immer aktuell: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Die perlende Drehfreude des Aggregats untermalt der Auspuff mit kernig sportlichem Timbre. Gangwechsel beweisen, dass die Franzosen auch in puncto Schaltpräzision ihr Handwerk verstehen. Beim Verzögern erweist sich die Bremse als fadingfrei und zeigt mit einem Warmbremswert von 36,7 Metern aus 100 km/h bis zum Stand, dass sie dem Temperament des Kleinen locker gewachsen ist. Die Zeit zwischen Beschleunigen und Verzögern gestaltet der Citroën DS3 Racing mit seiner direkten Lenkung äußerst unterhaltsam. Geradezu kurvengierig wirft er sich in Biegungen aller Art und erzielt sehr hohe Kurventempi, denen sich die Insassen in den gut geformten Schalensitzen wirkungsvoll entgegenstemmen können. Das bei vollständig deaktiviertem ESP sanft eindrehende Heck unterstützt die herrliche Handlichkeit und spricht für eine knackige Fahrwerksabstimmung. Wie immer kostet viel Spaß auch viel Geld, und so sind für den Citroën DS3 Racing 29.990 Euro fällig. Dafür gibt es immerhin den sportlichsten Serien-Citroën aller Zeiten.
Elmar Siepen

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Benzin- Direkteinspritzung, Turbolader
Hubraum1598
Leistung
kW/PS
1/Min

152/207
6000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
275
2000 - 4500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: innenbelüftete Scheiben
Bereifungv: 215/40 R 18 W
h: 215/40 R 18 W
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1221
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)7.2
Höchstgeschwindigkeit (km/h)235
Verbrauch 
Testverbrauch9l/100km (Super)
EU-Verbrauch6.4l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)149

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.