TechArt Formula IV Race: Zentralverschluss-Felgen für Porsche Schnelle Diät

01.08.2014

Für die Jagd nach der Bestzeit gibt es neue TechArt-Felgen: Extrem leicht und extrem leicht zu wechseln

Im Motorsport sind Felgen mit Zentralverschluss ein ganz gewöhnlicher Anblick, doch Serienfahrzeuge mit der Lizenz zum rasanten Rädertausch sind noch immer rar gesät. Wer allerdings mit seinem Porsche 911 Turbo, Turbo S oder GT3 auf der Rennstrecke unterwegs ist, will nicht nur in den Kurven, sondern auch beim Boxenstopp keine Zeit verlieren.

 

TechArt Formula IV Race: Porsche Zentralverschluss-Felgen

Schon ab Werk bieten die Zuffenhausener daher Zentralverschluss-Felgen an, bei denen zum Montieren nur ein einziger Verschluss gelöst werden muss. Passend zur Suche nach den letzten Zehntelsekunden hat Porsche-Tuner TechArt nun das Schmiederad Formula IV Race entwickelt, das im Vergleich mit der Serie nochmals ein Kilogramm weniger ungefederte Masse an die vier Ecken des Elfers bringt.

Ab September 2014 ist die Tuning-Felge in verschiedenen 20 Zoll-Dimensionen erhältlich, die laut TechArt-Empfehlung mit 245er-Reifen vorn und 305er-Gummis hinten bezogen werden sollten. Und weil Schönheit auch auf der Rennstrecke immer eine Rolle spielt, gibt es die Leichtbau-Felge sowohl in Titangrau als auch mit glanzgedrehter Oberfläche – so kann jeder Kunde selbst entscheiden, welches Rad perfekt zu seinem Porsche 911 passt.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.