Techart Porsche Cayman S: Neuer Heckspoiler auf der IAA 2013 Optik und Anpressdruck

02.09.2013

Mit einem neuen Heckspoiler macht Porsche-Tuner Techart den Cayman S zur IAA 2013 noch aerodynamischer

Spoiler sind sinnlos? Gut, über den Nutzen von billigen Anbauteilen an Kleinwagen älteren Baujahres kann man tatächlich nur wenig positives sagen, bei Sportwagen sieht das allerdings schon ganz anders aus.

 

Techart Porsche Cayman S: Mit neuem Heckspoiler zur IAA

Das Flügelwerk an der Karosserie sorgt für einen höheren Anpressdruck und daraus resultierend für eine bessere Straßenlage, ermöglicht höhere Geschwindigkeiten und bessere Rundenzeiten, wenn es einen auf die Rennstrecke verschlägt. Achja: und es sieht klasse aus.

Jüngstes Beispiel ist der Techart Porsche Cayman S, dessen Heck nun auf der IAA 2013 das neu entwickelte Spoiler-Modell II der Tuning-Schmiede ziert. Dazu passend bekommt das Stuttgarter Sport-Coupé auf Wunsch eine neue Spoilerlippe an der Front und diverse weitere aerodynamische Verfeinerungen, die allerdings bereits im April vorgestellt wurden.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät (Alle PKWs)
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 6,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Auto-Entfeuchter
UVP: EUR 19,90
Preis: EUR 10,90 Prime-Versand
Sie sparen: 9,00 EUR (45%)
Handyhalterung
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.