Weltpremiere Weltpremiere: "Vacation"-Van Tartan Prancer

28.07.2015

Ständig entwickeln die Hersteller neue Sicherheits-, Komfort- und Multimediafeatures und schießen dabei leider viel zu häufig über das Ziel hinaus. Ein voll ausgestatter Neuwagen blinkt, piept, lenkt wie er will und bremst gerne auch mal spontan. Hinzu kommen Bedienelemente die zur vollständigen Durchdringung mehr Zeit benötigen als ein Langzeitstudent bis zu seinem Abschluss. Manchmal fragt man sich: Aus welcher Zukunft kommt der Mensch, der sich diesen Blödsinn ausgedacht hat.

 

Van aus Albanien: Tartan Prancer 2015 im Video

In Albanien ticken die Uhren anders. Hier gibt man sich in jeder Hinsicht volksnah. Bestes Beispiel: der neue Tartan Prancer 2015. Ein Van so einfach, so verständlich, so hilfsbreit, so erquickend und in jedem Fall bis ins letzte Detail durchdacht. Oberstes Gebot bei der Entwicklung: Was braucht der Autofahrer wirklich? Eine ausfahrbare Türklinke mit integriertem Cocktailglas-Halter? Kein Problem. Ein ergonomisch perfekt positionierter Aschenbecher auf dem Dashboard, eine elektrische Nackenstütze, ein abnehmbares Lenkrad oder das einfachste Soundsystem der Welt? Das gibt es alles im neuen Super-Van aus dem Osten. Überzeugen Sie sich selbst - bei uns gibt es den offiziellen Video-Trailer:

Vermutlich wird es dieser Wagen leider nie aus den Studios von Warner Bros. in Hollywood schaffen. Hier wurde der neue Film "Vacation - Wir sind die Griswolds" gedreht, der bei uns am 20.8. in den Kinos startet. In der Komödie mit Ed Helms (spielte den Zahnarzt Stu Price in "Hangover") und Christina Applegate (u.a. "Eine schrecklich nette Familie" und "Anchorman") kutschiert der praktische Van die gesamte Familie durch die Ferien. Seine Sicherheitsausstattung ist übrigens sehr beeindruckend - sehen Sie hier:

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.