Suzuki Vitara 2014: Erste Vorschau vor Premiere in Paris Kompakte Individualität

27.08.2014

Mit dem neuen Kompakt-SUV Suzuki Vitara wollen die Japaner den europäischen Offroad-Markt umkrempeln

Mit dem Concept iV-4 konnte Suzuki auf der letztjährigen IAA viele neugierige Besucher an den Stand locken, rund ein Jahr später folgt auf dem Pariser Autosalon 2014 die Serienversion. Der neue Suzuki Vitara 2014 ist ein hochwertiges Kompakt-SUV, mit dem die Japaner unter anderem den Nissan Qashqai ins Visier nehmen wollen.

 

Suzuki Vitara 2014: Erste Vorschau vor Premiere in Paris

Während es schon jetzt ein erstes Foto von der Front sowie ein kurzes Teaser-Video gibt, sollen alle anderen Details bis zur Weltpremiere in Paris geheim bleiben. Klar ist allerdings schon jetzt, dass der Suzuki Vitara serienmäßig mit dem Allradantrieb Allgrip ausgestattet ist und sich umfangreich individualisieren lässt – schließlich stand das Kürzel iV-4 einst für "Individualität", "Vehicle" und die vier angetriebenen Räder.

Benny Hiltscher

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.