Subaru Levorg: Kombi-Neuheit auf der Tokyo Motor Show 2013 Verführerisch praktisch

21.11.2013

Familienkombi mit Fahrspaß-Garantie: Bis zu 300 PS treiben den neuen Subaru Levorg Kombi souverän nach vorne

Mit großen Worten hat Subaru den neuen Mittelklasse-Kombi Levorg auf der Tokyo Motor Show 2013 vorgestellt. Das neue Modell, das in Japan ab Frühjahr 2014 erhältlich ist und später auch den Weg zu uns finden wird, soll Fahrspaß und Effizienz unter einen verführerischen Hut bringen – sowohl das grüne Gewissen als auch das vielen Autofahrern eigene Interesse an etwas mehr Dynamik soll der Subaru Levorg befriedigen.

 

Subaru Levorg: Kombi-Neuheit auf der Tokyo Motor Show

Die praktischen Aspekte dürfen bei einem Kombi natürlich nicht zu kurz kommen, weshalb Subaru aus den 4,69 Meter Länge mit vielen cleveren Details maximalen Nutzwert herausgekitzelt haben will.

Wie ernst es den Japanern mit dem Thema Fahrspaß ist, macht ein Blick auf die Motorenpalette deutlich: Zum Start gibt es zwei Boxermotoren mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum. Während sich das Basis-Modell 1.6 DIT mit 170 PS noch im vernünftigen Familienkombi-Rahmen bewegt, klingt der 2.0 DIT mit satten 300 PS deutlich unvernünftiger. Angaben zu den Fahrleistungen macht Subaru zwar nicht, aber dank Allradantrieb und stufenlosem Automatikgetriebe dürfte der Top-Levorg so manchem Sportwagen die Rücklichter zeigen.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.