Erdgas (CNG) Preis: Steuervorteil bis 2026 Erdgas bleibt steuervergünstigt

von Alexander Koch 31.05.2017

Erdgas-Fahrer können sich freuen, ihr Kraftstoff-Preis bleibt auch weiterhin steuervergünstigt. Der Bundestag verlängert die Steuerermäßigung für CNG bis 2026!

Die Regierungsfraktionen des Bundestages haben sich im Finanzausschuss auf eine Verlängerung der Steuerermäßigung für Erdgas (CNG) als Kraftstoff verständigt. Der alternative Kraftstoff soll demnach bis 2026 mit einer reduzierten Energiesteuer gefördert werden. Als ausschlaggebend für die Entscheidung benennen die Fraktionen insbesondere die regenerativen Potenziale von Erdgas. "Diese Entscheidung war überfällig. Die Politik löst jetzt die Handbremse für die Marktentwicklung des alternativen Kraftstoffs", kommentiert Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft Erdgas, die Entscheidung. Für die Verlängerung hatten sich neben der Gaswirtschaft auch zahlreiche Automobilhersteller sowie Verbände und NGOs wie der ADAC, der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ausgesprochen. In Deutschland waren 2016 rund 98.000 Erdgas-Fahrzeuge angemeldet, der durchschnittliche Tankstellenpreis je Kilogramm Edgas beträgt 2017 rund 1,08 Euro.

News Schäuble will Steuervorteile für Autogas streichen
Autogas (LPG) Preis: Steuervorteil bis 2022  

LPG-Vorteil bis 2022 verlängert

 

Preis Erdgas (CNG): Steuervorteil bis 2026 verlängert

Zuletzt hatten gleich mehrere Autohersteller neue Modelle und teilweise neue Motoren mit Erdgas als Kraftstoff angekündigt. Der Wechsel auf Erdgasfahrzeuge entlastet die Umwelt, weil im Vergleich zu konventionellen Kraftstoffen deutlich weniger CO2 und Stickoxide und nahezu kein Feinstaub ausgestoßen werden. Im Durchschnitt ist dem Erdgas 20 Prozent Biomethan beigemischt, das CO2-neutral aus Biomasse gewonnen wird. Neuerdings wird auch aus Ökostrom Gas erzeugt, das als Kraftstoff genutzt werden kann. Erdgas als Kraftstoff steht den Autofahrern an rund 900 Tankstellen in Deutschland zur Verfügung. Darüberhinaus wird derzeit auch ein Tankstellennetz für verflüssigtes Erdgas (LNG) aufgebaut, das als Kraftstoff für schwere LKW dient.

News Aktueller Benzinpreis im Oktober
Aktueller Benzinpreis im Oktober 2017  

Benzinpreise sinken, Dieselpreise steigen

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.