Ssangyong Korando 2013: Preis für Benziner sinkt Crossover ab 15.990 Euro

08.05.2013

Ssangyong Korando 2013: Der Einstiegspreis des Crossover sinkt um 4000 Euro. Damit ist der Geländewagen bereits ab 15.990 Euro erhältlich

Der asiatische Hersteller Ssangyong dreht beim Video: Ssangyong Korando - vierte Generation weiter kräftig an der Preisschraube. Statt vormals 19.990 Euro verlangt der Autobauer für das SUV 4000 Euro weniger. Somit ist der 2,0-Liter-Benziner mit 149 PS in der Basisausstattung "Crystal" nun bereits für 15.590 Euro zu haben.

Alternativ gibt es auch den mit Automatikgetriebe erhältlichen Turbodiesel mit 175 PS im Korando e-XDi 200 4WD.

 

Korando 2013: Knapp 16.000 Euro und fünf Jahre Herstellergarantie

"Mit dieser Aktion wollen wir vor allem preisbewusste Käufer auf die Vorzüge der Marke SsangYong aufmerksam machen“, sagt Geschäftsführer Ulrich Mehling von der Deutschland-Abteilung. Bekanntheitsgrad und Nachfrage sollen durch diese Maßnahme weiter angekurbelt werden.

In der Grundausstattung gibt es den Korando serienmäßig unter anderem mit folgenden Merkmalen: elektrische Fensterheber, Klimaanlage, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, Geschwindigkeitsregelanlage, RDS-CD-Radio mit MP3-Unterstützung, 16-Zoll-Leichtmetallräder, diversen Airbags, weiteren Sicherheitsmaßnahmen sowie einen Berganfahrassistenten. Abgerundet wird das Angebot von einer fünfjährigen Herstellergarantie.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.