Sportwagen-Neuheiten auf dem Pariser Autosalon 2014 Athleten in der Galerie

07.10.2014

Downsizing zum Trotz: Auch beim Autosalon Paris stehen zahlreiche Neuheiten, die bei Fans von hochgezüchteten PS-Boliden den Blutdruck in die Höhe treiben. Sportwagen-Highlights

Kleinere Motoren und weniger Verbrauch: So lautet die Aufgabe, der sich Autohersteller nicht nur im Rahmen strengerer Emissionsauflagen seitens EU verschreiben müssen. Dass dieses Vorhaben jedoch nicht für die komplette Angebotspalette gilt, ist auch aktuell auf dem Pariser Autosalon 2014 zu beobachten.

 

Sportwagen-Neuheiten: Highlights in Paris 2014

In der französischen Hauptstadt stehen einige Innovationen, bei denen der Begriff Athletik großgeschrieben wird und die mit allerhand PS-Stärke nicht nur den Puls von Sportwagenliebhabern höherschlagen lassen: Mercedes stellt den inoffiziellen SLS-Nachfolger GT mit 462 PS vor, an die Seite gestellt wird das Topmodell GT S mit 510 PS starkem Biturbo-V8 und Lamborghini gewährt den Ausblick auf seinen Hybrid-Supersportler Asterion.

Wölfe im Schafspelz: Kommen Modelle wie Mercedes C-Klasse, Nissan Pulsar und VW Passat im zivilen Gewand doch eher genügsam daher, so gibt es in der französischen Hauptstadt u. a. deutlich potentere Ausgaben zu bewundern, auch faszinierende Studien wie VW XL Sport und Infiniti Q80 Inspiration ziehen die Blicke auf sich. Einen Überblick gibt's in unserer Galerie. Viel Spaß beim Durchklicken...

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.