Sport-Exoten

Im Rausch der Renner

Jede Automesse hat ihre Highlights. Wir haben die Top-Renner der letzten Auto-Ausstellungen für Sie zusammengestellt

So hatten sich die großen Auto-Nationen den freien Wettbewerb nicht vorgestellt. Da investiert man Millionen in die Entwicklung neuer Topmodelle, testet seine Prototypen monatelang rund um den Globus, freut sich wie ein Schneekönig auf die Präsentation des imageträchtigen Straßenrenners - und dann so etwas.

Wie Pilze nach einem Sommerregen tauchen plötzlich neue Supersportwagen aus China, Korea und der Schweiz auf. An Markennamen wie Weber, Oullim oder Geely müssen wir uns wohl noch gewöhnen. Zumindest die Leistungsversprechen der Neuen haben es in sich. Kaum einer, der weniger als 400 PS und 300 km/h mitbringt. Und auch optisch kommt frischer Wind auf.

Unser Überblick stellt die Newcomer in Relation zu den aufgefrischten Top-Modellen der etablierten Anbieter.