Smart Fortwo Brabus (2016): Video Brabus-Smart auf der Teststrecke

109 PS und 170 Newtonmeter Drehmoment leistet der Turbo-Dreizylinder im Heck des neuen Smart fortwo Brabus (2016). Der 2,74 Meter kurze Kleinstwagen macht Sportfahrwerk und direkterer Lenkung vor allem im Stadtverkehr jede Menge Spaß. das serienmäßige Doppelkupplungsgetriebe verfügt über eine Race Start-Funktion, die den Fahrer beim optimalen Ampelstart unterstützt. Von 0 auf 100 benötigt der Smart fortwo Brabus 9,5 Sekunden, maximal sind 165 km/h drin. Die Preise beginnen bei selbstbewussten 19.710 Euro.

Mehr zum Thema: Neuer Smart Brabus (2016) im Fahrbericht

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.