×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Skoda Roomster

Der Skoda Roomster wildert in der Kompaktklasse und zeigte sich als Serienmodell erstmals Anfang 2006. Für den Hochdachkombi stehen drei Benziner und drei Dieselmotoren zur Auswahl. Das stärkste Triebwerk leistet jeweils 105 PS. Im geräumigen Innenraum des Hochdachkombis haben bis zu fünf Personen oder maximal 1585 Liter Platz. Ab 13.150 Euro gibt es den Roomster mit 70 PS starkem 1,2-Liter-Benziner. Außerdem stellte Škoda 2007 die Version Scout mit Offroad-Erscheinungsbild vor. Im Frühjahr 2010 erfolgte bei dem Modell, das eine Mischung aus Minivan und Roadster ist,  ein Facelift.