Skoda Citigo

Die tschechische VW-Tochter Skoda schickt, ebenso wie Seat, einen eigenen up!-Ableger ins Rennen. Der Kleinstwagen Citigo nutzt die technischen Basis des VW up!, optisch verzichtet er aber auf allzu verspielte Details. Unter der Haube kommt auch beim Skoda Citigo der Dreizylinder-Motor mit wahlweise 60 oder 75 PS zum Einsatz. Marktstart ist im Juni 2012, wenig später soll dann auch eine sparsame Erdgas-Version des Citigo mit 68 PS folgen.

Neuer Skoda Citigo
Auto Neuheiten

Der neue Skoda Citigo

Auch Skoda kann mini: Der Citigo nutzt die Technik des up für einen eigenständigen Auftritt. Vorstellung des neuen Kleinen