Skoda Superb GreenLine: IAA 2015 Skoda bringt GreenLine zur IAA

02.09.2015

In wenigen Wochen zeigt Skoda auf der IAA 2015 (17. bis 27. September) die neuen Superb GreenLine-Modelle mit deutlich reduziertem Verbrauch.

In unschuldigem Weiß schickt Skoda die neuen Superb GreenLine-Varianten zur Premiere auf der IAA 2015 (17. bis 27. September). Die Farbe steht für Unschuld und Reinheit und dürfte folglich nicht zufällig gewählt worden sein, denn auch der neue Skoda Superb GreenLine ist überdurchschnittlich sauber: Im europäischen Fahrzyklus kommt die geräumige Mittelklasse aus Mlada Boleslav auf einen Normverbrauch von nur 3,7 Liter auf 100 Kilometer – die Limousine und der noch praktischere Kombi unterscheiden sich lediglich beim CO2-Ausstoß, hier liegt das Stufenheck mit 95 Gramm pro Kilometer knapp vor dem Combi mit 96 Gramm. Beide GreenLine-Modelle werden von einem 1,6 Liter großen Diesel-Motor angetrieben, 120 PS sorgen für ausreichenden Vortrieb.

Skoda Superb GreenLine: Geräumiger Spar-Diesel zur IAA 2015

Erreicht wird der niedrige Verbrauch mit einem ganzen Maßnahmenpaket, das von einer Tieferlegung um 15 Millimeter über eine längere Getriebeübersetzung bis hin zum speziell abgestimmten 1.6 TDI-Motor reicht. Zusätzliche Heckspoiler verbessern die Aerodynamik von Limousine und Kombi und tragen dazu bei, dass mit einer Tankfüllung bei zurückhaltender Fahrweise mehr als 1.780 Kilometer zurückgelegt werden können.


Mehr:
IAA 2015: Vorschau mit allen Neuheiten

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.