Fahrbericht Skoda Superb Combi 2013 1.6 TDI: Bilder / technische Daten Modifizierter Raumriese

30.05.2013

Skoda Superb Combi - Facelift 2013: Die Tschechen haben ihr Flaggschiff renoviert: neues Gesicht, neue Details. Fahrbericht der Turbodiesel

Skoda hat den lukrativen Raumriesen Superb überarbeitet – das Resultat gefällt. Er trägt nun das neue Familiengesicht der Marke, auch das Heck ist frisch. Erstmals gibt es adaptive Bi-Xenon-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht inklusive. Dazu drinnen neue Lenkräder, Dekore und Sitzbezüge. Nur fürs neue Multimedia-Navi-System, wie es der neue Octavia bietet, hat es nicht gereicht, der Touchscreen bleibt 6,5 Zoll groß (Octavia 8,0).

 

Skoda Superb - Facelift 2013: Bis zu 19 Prozent weniger Verbrauch

Der Parklenkassistent kann nun auch rückwärts quer einparken, der Beifahrersitz lässt sich jetzt von hinten elektrisch für noch mehr Beinfreiheit nach vorn schieben. Platz gibt es wie bisher ohne Ende – und für die zweistufig öffnende Heckklappe nun Direkttasten: eine für den Kofferraumdeckel, eine für die ganze Klappe samt Scheibe, umschalten entfällt. Motorisch ändert sich wenig, die neuen Triebwerke des Octavia passen nicht in den Superb, der noch eine ältere Passat-Basis nutzt. Immerhin sollen seine Motoren per Start-Stopp-System und Bremsenergie-Rückgewinnung nun bis zu 19 Prozent weniger verbrauchen.

Wir fuhren den Combi – den ordern 90 Prozent der deutschen Superb-Käufer. Und starteten mit dem dieselnden Topmodell (ab 40.990 Euro): 2.0 TDI (170 PS), Doppelkupplungsgetriebe, Allradantrieb, dazu den Luxus der Laurin&Klement-Linie – sehr angenehm zu fahren mit Kraft in allen Lagen und soliden Kurvenkünsten. Nur die Federung könnte sensibler ansprechen – das kennt man vom Vorgänger. Günstige Alternative ist der 1.6 TDI mit 105 PS. Der hat dank 250 Nm Drehmoment genug Power fürs Normale, fuhr im Schnitt mit 5,4 Liter Diesel und ist als Combi schon ab 26.190 Euro zu haben.

FAZIT

Viel war nicht zu verbessern, der Superb ist ein feines Auto. Schade, dass es nicht die neue Multimedia-Technik gibt.

TECHNIK ¹  

SKODA SUPERB 1.6 TDI
Motor Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum 1598 cm³
Leistung 77 kW / 105 PS bei 4400 /min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 1500 - 2500 /min
Getriebe 6-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad
L / B / H 4838 / 1817 / 1510 mm
Radstand 2758 mm
Leergewicht 1534 kg
Kofferraum 633 - 1865 l
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 12,2 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 192 km/h
EU-Verbrauch 4,6 l D/100 km
CO2-Ausstoß 119 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 26.190 Euro
¹ Werksangaben

Wolfgang Eschment

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.