Skoda Rapid Sport: Neue Bilder der Tuning-Studie vom GTI-Treffen 2013 Ein Blick in den Wört(h)ersee

27.05.2013

Zum legendären GTI-Treffen am Wörthersee 2013 hat Skoda die Studie Rapid Sport dabei und nimmt den Namen der Kompakt-Limousine deutlich ernster als bislang - neue Bilder

Auf mühsamer Namenssuche für die neue Kompakt-Limousine haben die Marketing-Macher bei Skoda einen tiefen Blick in den Wört(h)ersee geworfen und sich schließlich für den Namen Rapid entschieden. Zugegeben: passt irgendwie zu der sympathischen Kompakt-Limousine, wirklich rapid war der Rapid aber noch nie - bis jetzt, denn Skoda präsentiert auf dem GTI-Treffen am Wörthersee die Studie Skoda Rapid Sport.

 

Skoda Rapid Sport: Studie für das GTI-Treffen am Wörthersee

Konsequent verbreiterte Kotflügel, viel Carbon am zerklüfteten Bodykit und zweifarbiger Lack in rot und grau machen den Rapid zum Sportwagen. Das dynamische Design wird dazu von den 19 Zoll großen Alufelgen und einer bedrohlichen Doppelrohr-Abgasanlage unterstützt.  Passend dürfte für die GTI-Fanaten natürlich auch am Motor ordentlich geschraubt worden sein, genauere Details gibt Skoda aber nicht bekannt.

Der Innenraum wird mit Recaro-Sportsitzen und Leder-Lenkrad dem rapiden Äußeren angepasst. Realistische Chancen auf eine Serienfertigung hat der Sport-Rapid aber nicht. doch vielleicht kann sich das noch ändern, wenn die GTI-Jünger ihr Herz auch für einen sportlichen Tschechen erwärmen können. Wie dem auch sei: mit der Studie machen die Marketing-Leute den Namen zum Programm - bis zum nächsten Blick in den Wört(h)ersee...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.