Skoda auf dem Genfer Autosalon: Monte Carlo Sondermodelle, Octavia L&K Edel oder sportlich

26.02.2014

Skoda präsentiert in Genf eine neue, besonders edle Ausstattungslinie für den Octavia und drei weitere Monte Carlo Sondermodelle

Neben den Weltpremieren Skoda Octavia Scout und der Coupé-Studie VisionC vermelden die Tschechen zum Genfer Autosalon 2014 weitere Neuigkeiten. So wird die Bandbreite der Ausstattungsmöglichkeiten um den Skoda Octavia L&K erweitert. Das steht für Laurin & Klement, den beiden Gründern der Marke.

 

Skoda zeigt neue Modellvarianten in Genf

Die L&K-Version soll besonders exklusiv werden und beinhaltet unter anderem spezielle 18-Zöller, braunes Leder, Xenon und das Audiosystem Canton. L&K ist nur mit dem 180-PS-Benziner und den stärksten Dieseln (2.0 TDI mit 150 oder 184 PS) kombinierbar.

Außerdem präsentiert Skoda drei neue Monte Carlo Sondermodelle für Citigo, Yeti und Rapid Spaceback. Besonders sportlich angehaucht, kommen die Editionen je nach Modell mit schwarzen Alufelgen (15-18 Zoll), getönten Scheiben sowie schwarzen Designmerkmalen. Preise nennt Skoda noch nicht.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.