Skoda Fabia 2015 Motorenpalette präsentiert: Vier Benziner, drei Diesel Sieben neue Motoren

07.08.2014

Auf dem Pariser Autosalon 2014 präsentiert Skoda den neuen Fabia. Bereits im Vorfeld gibt es nun Informationen zu Motoren und Verbrauch

Wenn Anfang Oktober der neue Skoda Fabia 2015 seine Weltpremiere feiert, dann wird von den ebenfalls neu entwickelten Motoren nicht viel zu hören sein. Im Licht der Scheinwerfer gut dastehen lautet die Mission auf der Automesse - das Thema Fahren kommt später. Und so ist es nur konsequent, dass die Tschechen bereits im Vorfeld Informationen zur neuen Motorenpalette bekannt geben.

 

Skoda Fabia 2015 Motoren: Vier Benziner, drei Diesel

Bis zu 17 Prozent sparsamer sollen die vier Benziner und drei Diesel werden, die der neue Kleinwagen vom frisch gelifteten Konzernbruder VW Polo entleiht. Basismotor ist ein 60 PS starker 1,0-Liter-Dreizylinder, als stärkster Benziner wird ein Vierzylinder-TSI mit 1,2 Liter Hubraum und 110 PS angeboten.

Bei den Dieselmotoren handelt es sich um drei Leistungsstufen des neuen Common-Rail-Dreizylinders mit 1,4 Liter Hubraum, die zwischen 75 und 105 PS leisten sollen. Ende 2015 wird die Motorenpalette dann durch die Sparversion Skoda Fabia Greenline abgerundet, die mit dem 75 PS-Diesel auf einen EU-Verbrauch von nur 3,1 Liter Diesel je 100 Kilometer kommt. Alle sieben Motoren erfüllen die Euro-6-Abgasnorm und haben eine Start-Stop-Automatik an Bord.

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.