Senner Tuning Audi TT RS: Power-Roadster mit 430 PS Power-Cabrio aus Ingelheim

08.12.2010

Sportlich ist der TT RS Roadster bereits ab Werk. Doch Senner Tuning zeigt, dass man auch aus einem Fünfzylinder-Turbo noch mehr Leistung rauskitzeln kann

Ab Werk rollt der Audi TT RS Roadster mit einem 340 PS starken 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo vom Band. Senner Tuning holt weitere 90 PS aus dem 2,5-Liter-Turbo. Ein neues Motorsteuergerät und eine klappengesteuerte Sportauspuffanlage kombiniert mit einem Ladeluftkühler und einem Sportluftfilter sorgen dafür, dass der Direkteinspritzer nun 430 PS leistet.

Mehr Tuning-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Neben dem Motortuning bietet Senner für den TT-Roadster neue 20-Zoll-Leichtmetallräder von Work (Typ Varianza T1S) an, auf die Sportreifen der Dimension 255/30 montiert sind. Zusätzlich kann die Karosserie tiefergelegt werden.

Karosserie-Applikationen aus Karbon gestalten das Äußere des getunten TT RS noch etwas aggressiver. Zum Paket gehören unter anderem neue Spiegelgehäuse und ein Heckspoiler, der auf dem Kofferraumdeckel des Roadsters montiert wird. Und auch der Innenraum des Sportlers kann mit Karbon-Details aufgewertet werden: Verdelt werden hier das Sportlenkrad, die Tacho-Einfassung, die Mittelkonsole und die Türgriffe.
psk

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.