SEMA 2014: Vorschau auf Tuningmesse in Las Vegas Tuning-Mekka öffnet Pforten

28.10.2014

Normalität sucht man in Las Vegas, der Stadt der Sünde, vergeblich! Zumindest auf dem automobilen Sektor, wenn die Zeit der berüchtigten Tuningmesse SEMA anbricht. Vorschau-Update

Ab 4. November öffnet wieder die legendäre Tuningmesse in Las Vegas ihre Pforten, wo sich zahlreiche Zubehör-Spezialisten aus aller Welt versammeln, um sich auszutauschen, die Konkurrenz zu beobachten und ihrer Leidenschaft für frisierte Karren zu frönen.

 

SEMA 2014: Mustangs, Corvettes und asiatische Modelle

Die kunterbunte Zeremonie dauert lediglich drei Tage und ist ein wichtiges Happening für die Szene. Nicht nur lokale "Heroes" wie der neue Ford Mustang oder die Corvette C7 Stingray werden in der "Stadt der Sünde" eine tragende Rolle spielen: Der Fokus liegt zwar auf amerikanischen Fabrikaten, aber ebenso asiatische Modelle, die in Nordamerika auch als Tuningobjekt äußerst gefragt sind, werden in zahlreichen Ausführungen präsentiert.

Schon im Vorfeld der SEMA 2014 haben viele Hersteller und auch Tuner ihr Programm vorangekündigt und gewähren einen ersten Eindruck auf das, was uns auf der kultigen Tuningmesse erwarten wird. Impressionen gibt's in unserer Bildergalerie...

SEMA 2013: Highlights im Rundgang

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.