Seat Leon Ecomotive braucht nur 3,8 Liter Diesel Seat Leon 1.6 TDI Ecomotive

29.12.2009

Als Ecomotive-Modell verbraucht der Seat Leon nur 3,8 Liter Diesel. Auch Altea und Altea XL werden sparsamer

Eckdaten
PS-kW105 PS (77 kW)
AntriebVorderrad, 5 Gang manuell
0-100 km/h11.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Preis20.790,00€

Der 1,6-Liter-TDI von VW (siehe auch Passat Variant BlueMotion) macht große Konzern-Karriere. Er kommt nun ebenfalls in den Ecomotive-Modellen des kompakten Seat León und in den Van-Baureihen Altea und Altea XL (Kasten r.) zum Einsatz und löst dort den 1.9 TDI ab.

Wie dieses Pumpe-Düse-Aggregat bringt es der Common-Rail-Diesel auf 105 PS, die für absolut ausreichende Fahrleistungen sorgen. Darüber hinaus gefällt das Triebwerk mit guten Umgangsformen, die ein leichtes Stampfen bei sehr niedrigen Drehzahlen nur marginal beeinträchtigt. In die Regionen um 1200 Umdrehungen stößt der Fahrer selbst im fünften Gang automatisch vor, wenn er den Empfehlungen der Gangwahl-Anzeige im Cockpit folgt.

Würden Sie heute noch mal die Führerscheinprüfung bestehen?
» Testen Sie Ihr Wissen beim spannenden Fahrschul-Test der AUTO ZEITUNG

Die gehört ebenso zum Ecomotive-Paket wie Leichtlaufreifen mit um 0,3 bar erhöhtem Fülldruck, eine längere Gesamtübersetzung, Batterieladung bevorzugt in den Schubphasen und aerodynamischer Feinschliff mit geschlossenem Kühllufteinlass, neuem Spoiler und Windabweiser im Bereich der Radhäuser.

20 GRAMM WENIGER CO2
Motor, Getriebe, Reifen und Aerodynamik senken den CO2-Ausstoß gegenüber dem Vorgänger (119 Gramm) um zwölf g/km, die restlichen acht Gramm zum beachtlichen Wert von nur 99 Gramm (oder 3,8 Liter Diesel) bringt ein Start-Stopp-System.

Man gewöhnt sich sehr schnell an diese Spar-Technologie, wie auch der ganze León Ecomotive sich angenehm normal fährt. Der etwas höhere Reifenfülldruck mag den Abrollkomfort zwar ein wenig beeinträchtigen, doch ist der Seat ja von Haus aus nicht als Sänfte, sondern als knackiger Kurvenfeger konzipiert.

Die Preise stiegen gegenüber dem Vorgänger um 400 Euro. In der Basisausstattung Reference steht der Leon Ecomotive für 20 790 Euro vor der Tür.
Michael Harnischfeger

BEI ALTEA UND ALTEA XL verzichtetet Seat auf aerodynamische Maßnahmen – wegen der großen Stirnfläche hätten die nur wenig gebracht. Der 1.6 TDI, ein länger übersetzter fünfter Gang, Start-Stopp und Ladestromregelung drücken den CO2-Ausstoß um 20 auf 119 Gramm (4,5 l/100 km). Die Preise starten bei 21 090 Euro (Altea) und 21 790 Euro für den Altea XL.

Fazit

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum1598
Leistung
kW/PS
1/Min

77/105
4400 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
250
1500 - 2500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe5 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 195/65 R 15 H
h: 195/65 R 15 H
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1250
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)11.7
Höchstgeschwindigkeit (km/h)188
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch3.8l/100km (Diesel)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)99

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.