Einzeltest Seat Toledo 1.6 TDI Ecomotive: Bilder und technische Daten Spanisch sparen

10.05.2013

Rund ein halbes Jahr nach seinem Zwillingsbruder Skoda Rapid rollt nun der Seat Toledo auf den deutschen Markt

Der Seat Toledo 2013 ist technisch praktisch identisch mit dem Skoda Rapid, mit dem er im tschechischen Mladá Boleslav auch gemeinsam vom Band rollt. Die markanter gezeichnete Front- und Heckpartie verleihen dem Spanier aber einen eigenständigen Auftritt. Im Innenraum herrscht Sachlichkeit vor, und die aus der VW-Konzernfamilie bekannte Cockpit-Architektur gibt keinerlei Rätsel in puncto Bedienung auf.

 

Der Seat Toledo 1.6 TDI Ecomotive im ersten Test

In der Topausstattung Style präsentiert sich das Toledo-Innere recht wohnlich. Inklusive des optionalen Media-Systems 2.2 und Parksensoren hinten kostet der 1.6 TDI Ecomotive 22.770 Euro – das sind ausstattungsbereinigt über 1000 Euro weniger als der Skoda Rapid. Der aktuell einzige Selbstzünder in der Modellpalette leistet 105 PS und verhilft dem Toledo zu akzeptablen Fahrleistungen.

Eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in zehn Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h lassen nur selten den Wunsch nach mehr aufkommen. Das 1,6-Liter-Triebwerk mit serienmäßigem Start-Stopp-System begnügt sich im Verbrauchs-Test zudem mit nur 4,8 Litern pro 100 Kilometer und hält sich auch akustisch angenehm zurück.

Beim Fahrkomfort gibt sich die spanische Kompakt-Limousine allerdings etwas steifbeinig, und die Insassen werden mitunter ordentlich durchgeschüttelt. Lob verdient er sich dafür mit seinem 550 Liter großen Ladevolumen, das sich durch Umklappen der Rücksitzlehne auf 1490 Liter erweitern lässt – ein ebener Ladeboden entsteht dabei aber nicht.

FAZIT: Der Seat Toledo 1.6 TDI bietet viel Auto fürs Geld: ein attraktives Design, viel Platz und einen effizienten Antrieb zu einem vernünftigen Preis.

TECHNIK
 

Seat Toledo 1.6 TDI Ecomotive
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung, Partikelfilter
Hubraum 1598 cm³
Leistung 77 kW / 105 PS bei 4400 /min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 1500 - 2500 /min
Getriebe 5-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad
Fahrwerk v.: McPherson-Federbeine,
Querlenker, Stabilisator;
h.: Verbundlenkerachse, Federn,
Dämpfer, Stabi.; ESC (ESP)
Bremsen v.: innenbel. Scheiben;
h.: Scheiben; ABS, Bremsassistent
Bereifung rundum: 215/45 R 16 H, Dunlop SP Sport Maxx
Felgen rundum: 7 x 16
L/B/H 4482/ 1706/ 1461 mm
Radstand 2602 mm
Leergewicht 1268 kg
Zuladung 446 kg
Anhängelast, gebr. / ungebr. 1268 / 620 kg
Kofferraumvolumen 550 - 1490 l
Abgasnorm Euro 5
Typklassen HP 9 / VK 19 / TK 21
MESSWERTE
 
0 - 100 km/h 10,0 s
Elastizität 60 – 100 km/h in 8,8 s (4. Gang)
80 – 120 km/h in 13,0 s (5. Gang)
Höchstgeschwindigkeit¹ 190 km/h
Bremsweg 100-0 km/h kalt / warm: 36,0 / 35,2 m
Test-Verbrauch 4,8 l D/100 km
EU-Verbrauch¹ 4,4 l D/100 km
CO2-Ausstoß¹ 114 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 19.920 Euro
¹ Werksangaben

Carsten van Zanten

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.