SchwabenFolia BMW 1er M Coupé: Folierung in Irie Green Schwarz-Grüne Koalition

20.12.2012

Wenn die schwarze Werks-Lackierung nach einiger Zeit langweilig geworden ist, sorgt eine Folierung in Irie Green garantiert für neuen Schwung

In der Tuning-Branche ist nichts so selten wie ein Auto in Silber oder Schwarz, denn schließlich sind knallige Farben ein perfekter Aufmerksamkeits-Magnet. Über jede Menge Anziehungskraft dieser Art verfügt auch das BMW 1er M Coupé in Irie Green, nachdem eine Folie vom Folierungs-Experten SchwabenFolia die ursprüngliche Lackierung in Saphirschwarz gekonnt versteckt hat.

 

SchwabenFolia BMW 1er M Coupé: Folierung in Irie Green

Für das komplette Umstyling fallen Kosten von 2.150 Euro an, im Vergleich mit der schwarzen Basis zieht der grüne Kompaktsportler nun aber auch ein Vielfaches an interessierten Blicken an. Diverse Akzente wie das schwarze Dach, die schwarzen Kiemen und die Startknopf-Umrandung in Irie Green machen das 1er M Coupé von SchwabenFolia zu einem stimmigen Gesamtpaket.

Um dem ab Werk 340 PS starken 1er M zu etwas mehr Stimme zu verhelfen, kommt eine Titan-Abgasanlage von Lightweight zum Einsatz – die sorgt nicht nur für deutlich mehr Sound, sie ist auch leichter als die Serien-Anlage. Für eine weitere Verbesserung von Optik und Performance kommen Spurverbreiterungen und ein Bilstein-Fahrwerk mit Nordschleifen-Abstimmung zum Einsatz.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Alles schön und gut, aber die letzten Prozente zum Glück fehlen noch? Das dachte sich wohl auch der Besitzer und schöpft das Potenzial der neuen Abgasführung mit einer Software-Anpassung voll aus: Nun sorgen satte 408 PS für Vortrieb und die zum aggressiven Auftritt passenden Fahrleistungen.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.