Schloss Bensberg Classics 2015: Oldtimer-Show mit Concours und Rallye Schaulaufen in Bensberg

Vom 17. bis 19. Juli heißt es wieder „Very important cars only“. Bis zum 11. Mai sind die Nennlisten für den Concours bei den Schloss Bensberg Classics 2015 geöffnet

Die siebte Auflage der Schloss Bensberg Classics steht in den Startlöchern. Erneut bietet das Grandhotel Schloss Bensberg den barocken Rahmen für das international geprägte Klassikertreffen. Höhepunkt der mehrtägigen Veranstaltung ist der Concours d’Elégance. Vor der Schlosskulisse präsentierten sich 40 sorgsam ausgewählte Raritäten in insgesamt 16
 Wertungskategori
en.

 

SBC 2015: Concours und Rallye bei der Oldtimer-Show

Traditionsreiche
 Legenden, wertvolle
 Einzelstücke, außer
gewöhnliche Prototy
pen: Alle Automobi
le, die sich bei den Concours d’Elégances der Schloss Bensberg Classics präsentieren, haben Geschichte geschrieben. Neben der großen offenen Wagen der 20er- und 30er-Jahre, urigen Sportwagen der 20er und 30er, deutschen Kompakt-Sportwagen der Nachkriegszeit, großen Limousinen- und Coupé-Raritäten nach 1945 und geräumigen Limousinen der Wirtschaftswunderjahre stellen sich Traum-Cabriolets der Nachkriegsära, viertürige Luxusliner sowie Rennwagen der 60er-Jahre vor.

Wenn Sie mit ihrem Klassiker in einer der Wertungsklassen teilnehmen möchten, können Sie alle Unterlagen und Informationen auf www.sbc2015.de abrufen. Die Bewerbungsfrist des von der FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) in der höchsten Kategorie bewerteten automobilen Schönheitswettbewerbs läuft ab sofort. Nennschluss ist am 11. Mai. Bewertet werden die Fahrzeuge von einer achtköpfigen, hochkarätigen Jury unter dem Vorsitz von Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Bentley Motors und Präsident der Bugatti Automobiles S.A.S. Neben Rennfahrerlegende Jacky Ickx und dem renommierten Automobildesigner Andrea Zagato wird auch die Veranstalterin des Concours von Pebble Beach, Sandra Button, zu den Juroren gehören.

Im vergangenen Jahr kürte die Jury einen Maserati 150 GT Spyder von 1957 zum Sieger. Den Auftakt der Veranstaltung bildet erneut die Rallye Historique. Besucher können dabei historische Autos aus unterschiedlichen Epochen hautnah entlang der Strecke erleben. Die mit viel Prominenz besetzte Tagesrallye führt über eine anspruchsvolle Route durch das Bergische Land. Abgerundet werden die Schloss Bensberg Classics durch zwei eindrucksvolle Sonderausstellungen.

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.