Schloss Bensberg Classics 2014: Strietzel sucht Beifahrer Co-Pilot gesucht

03.07.2014

Bei dieser Auktion für den guten Zweck kommen Auto-Fans voll auf ihre Kosten! Dem Gewinner winken 190 Kilometer an der Seite von Hans-Joachim Stuck

190 Kilometer auf dem Beifahrer-Sitz von Hans-Joachim Stuck – das klingt für viele Auto-Fans wie ein Traum. Doch wann hat man schon die Chance, bei einer Motorsport-Legende wie "Strietzel" mitzufahren? Zum Beispiel bei den Schloss Bensberg Classics 2014!

 

Schloss Bensberg Classics 2014: Strietzel sucht Beifahrer

Im Rahmen einer Auktion wird der begehrte Platz auf dem Beifahrersitz versteigert. Gefahren wird am 19. Juli mit dem Brezel-Käfer von 1951 aus dem Privat-Besitz von Le Mans-Sieger Stuck. Der Höchstbietende sichert sich neben der Mitfahrt bei Strietzel Stuck auch alle sonstigen Privilegien für Teilnehmer der Veranstaltung, die vom 18. bis 20. Juli im bergischen Land stattfindet – inklusive Übernachtung und diversen Mahlzeiten für zwei Personen im Grandhotel Schloss Bensberg.

Der Auktions-Erlös fließt ohne einen Cent Abzug an die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. So kommen die Spenden unter anderem den 12 RTL-Kinderhäusern zu Gute. Alle Informationen zur Auktion und die Möglichkeit zum Mitbieten gibt es unter unitedcharity.de. Die Auktion läuft noch bis zum 10. Juli 2014.

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.