Schloss Bensberg Classics 2014: Strietzel sucht Beifahrer Co-Pilot gesucht

03.07.2014

Bei dieser Auktion für den guten Zweck kommen Auto-Fans voll auf ihre Kosten! Dem Gewinner winken 190 Kilometer an der Seite von Hans-Joachim Stuck

190 Kilometer auf dem Beifahrer-Sitz von Hans-Joachim Stuck – das klingt für viele Auto-Fans wie ein Traum. Doch wann hat man schon die Chance, bei einer Motorsport-Legende wie "Strietzel" mitzufahren? Zum Beispiel bei den Schloss Bensberg Classics 2014!

 

Schloss Bensberg Classics 2014: Strietzel sucht Beifahrer

Im Rahmen einer Auktion wird der begehrte Platz auf dem Beifahrersitz versteigert. Gefahren wird am 19. Juli mit dem Brezel-Käfer von 1951 aus dem Privat-Besitz von Le Mans-Sieger Stuck. Der Höchstbietende sichert sich neben der Mitfahrt bei Strietzel Stuck auch alle sonstigen Privilegien für Teilnehmer der Veranstaltung, die vom 18. bis 20. Juli im bergischen Land stattfindet – inklusive Übernachtung und diversen Mahlzeiten für zwei Personen im Grandhotel Schloss Bensberg.

Der Auktions-Erlös fließt ohne einen Cent Abzug an die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. So kommen die Spenden unter anderem den 12 RTL-Kinderhäusern zu Gute. Alle Informationen zur Auktion und die Möglichkeit zum Mitbieten gibt es unter unitedcharity.de. Die Auktion läuft noch bis zum 10. Juli 2014.

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.