Schloss Bensberg Classics 2013: Oldtimer bei Rallye und Concours Schloss-Party

09.09.2013

Die 5. Schloss Bensberg Classics 2013 boten wieder einmal ein großartiges Schauspiel. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einer festen Größe in der Oldtimer-Szene gemausert

Stars uns Sternchen, Raritäten aus allen Epochen des Automobilbaus und ein traumhaft schöne Schloss: Das alles boten die Schloss Bensberg Classics 2013.
Erst zum fünften Mal fand die Oldtimer-Veranstaltung statt. Warum "erst"? Ganz einfach: Es ist schlichtweg erstaunlich, was die Organisatoren vom Althoff Grandhotel Schloss Bensberg gemeinsam mit VW auf die Beine gestellt haben.

 

Schloss Bensberg Classics 2013: Jubiläen von Porsche, Lamborghini, Aston Martin und 100 Jahre Pietro Frua

Kein Wunder, dass die diesjährigen Jubilaren die Schloss Bensberg Classics als adäquaten Rahmen für die eigenen Feiern sahen. Porsche feierte 50 Jahre Porsche 911 und auch Lamborghini feierte den 50. gebührlich. Zum 100. Mal jährte sich bereits der Geburtstag Pietro Fruas und der englischen Automobil-Schmiede Aston Martin. Die Geburtstagskinder feierten sich mit beeindruckenden Sonderausstellungen.

Beim Concours am Sonntag rollten 44 Raritäten unter den staunenden Blicken der Zuschauer über die Bühne vor dem Schloss Bensberg. Dieses einzigartige Schauspiel ließen sich die Fans trotz des durchwachsenen Wetters nicht nehmen. Außerdem waren Sie auch dazu angehalten genau aufzupassen, denn die Zuschauer vergaben den Titel "Best of Show by Public". Der Sieger: Ein Horch 930 V Roadster von 1939. Aus dem gleichen Jahr stammt der Talbot Lago T120, den die fachkundige Jury unter dem Vorsitz des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Bentley Motors und Präsident von Bugatti Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen zum Gesamtsieger des Concours kührte.

 

SBC 2013: Zahlreiche Prominente bei Rallye und Concours

Ebenso viel Freude am alten Blech hatten die Teilnehmer der Rallye Historique am Samstag - und hier spielte auch das Wetter weitestgehend mit. Über 100 Oldtimer der Baujahre 1926 bis 1983 rollten bei der historischen Rallye über die 170 Kilometer lange Tagesstrecke durch das Bergische Land. Elf knifflige Prüfungen galt es auf der Tour zu bewältigen. Edith und Christian Kramer auf einem Mercedes 300 SL von 1955 sammelten die wenigstens Strafpunkte und holten sich den Gesamtsieg. Matthias Kahle und Peter Göbel, die bei der Youngtimer Classic 2013 noch ganz oben auf dem Treppchen standen, mussten sich dieses Mal im Skoda 130 RS mit Rang 2 begnügen. 

Bei einem derartigen Spektakel ließ sich selbstverständlich auch die Prominenz aus Film, Fernsehen und der Motorsport-Szene nicht zwei Mal bitten. Hans-Joachim Stuck und Jacky Ickx wohnten der Schloss-Party ebenso bei wie Fußball-Experte Günther Netzer, der bewies, dass ihm auch beim Thema Oldtimer keiner so schnell etwas vormachen kann. Die Schauspielerinnen Carolina Vera und Tamara von Nayhauß strahlten mit dem schönen, alten Blech um die Wette und für Star-Pianist Lang Lang, der ersten Mal an einer Rallye teilnahm wird es sicherlich nicht die letzte Tour in einem Oldtimer gewesen sein. 

Michael Gorissen

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.