Schalke 04: VW Driving Experience und Fahrzeugübergabe Neue Flotte für die "Knappen"

13.08.2014

 Kurz vor dem Saisonstart lud Sponsor Volkswagen das Team des FC Schalke 04 zum Fahrsicherheitstraining sowie der offiziellen Fahrzeugübergabe

Kondition, Technik, Taktik: Kurz vor dem Start holen sich die Fußballprofis den Feinschliff für die anstehende Saison. Eine willkommene Abwechslung bekamen die Kicker von Bundesligist Schalke 04 nun von ihrem Sponsor bei der VW Driving Experience.

 

Schalke 04: Sicherheitstraining und neue Autos

Die Weltmeister Benedikt Höwedes, Julian Draxler und ihre Teamkollegen absolvierten bei der Verkehrswacht in Rheinberg ein Fahrsicherheitstraining mit diversen Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns, anschließend stand die sicher ebenso beliebte Übergabe der Dienstfahrzeuge auf dem Terminplan. Konnte vorher noch auf Tuchfühlung mit Luxusautos von Porsche, Lamborghini und Bentley gegangen werden, standen diese Modelle dafür jedoch nicht mehr zur Verfügung. Hier fiel bei den "Knappen" die Wahl Modelle wie Touareg, Beetle Cabriolet, Phaeton, Amarok sowie CC.

"Ich finde es gut, dass uns unser Partner in schöner Regelmäßigkeit ein solches Angebot unterbreitet. Wir haben viele junge Spieler im Kader, da kann das Üben der Fahrsicherheit nicht schaden. Und darüber hinaus lernen sie, was alles an modernster Technik in ihren VW steckt", so S04-Teammanager Horst Heldt. Volkswagen ist seit 2008 offizieller Automobilpartner der Schalker.

Patrick Freiwah

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.