Safety Trophy 2015: Machen Sie mit beim Fahrsicherheitstraining Safety Trophy

01.07.2015

Gemeinsam mit dem ARCD, Continental und Mercedes sucht die AUTO ZEITUNG den sichersten Fahrer Deutschlands. Bewerben Sie sich jetzt!

Niemand trägt mehr zur Sicherheit im Auto bei als der Fahrer – trotz aller modernen Assistenzsysteme. Nur wer vorausschauend fährt und in brenzligen Situationen richtig reagiert, kann Unfälle vermeiden. Aus diesem Grund veranstaltet die AUTO ZEITUNG zusammen mit ihren Partnern zum neunten Mal die Safety Trophy 2015, einen Sicherheitswettbewerb für alle Leser.

 

Safety Trophy 2015 - Fahrsicherheitstraining für Leser

Beantworten Sie einfach die sechs Fragen zum Thema Verkehrssicherheit in unserer Klickstrecke (Bildergalerie, oben)und schicken Sie das Lösungswort sowie Name, Alter, Telefonnumer und Adresse an safetytrophy@autozeitung.de. Aus allen richtigen Einsendungen ermitteln wir 20 Leser, die am 1./2. August 2015 auf dem Contidrom bei Hannover um den Gesamtsieg kämpfen. Eine Begleitung darf zum Anfeuern mitkommen. Auf der ansonsten nicht öffentlich zugängigen Teststrecke entscheidet sich dann, wer die Preise auf dieser Seite gewinnt. Zuvor müssen jedoch spannende fahrdynamische Prüfungen in Begleitung von erfahrenen Instruktoren gemeistert werden.

Auch 2015 ist der Fuhrpark der Safety Trophy wieder exklusiv: Auf der Strecke können Sie das brandneue Mercedes GLE Coupé bewegen. Und hochmoderne Continental-Reifen sorgen dafür, dass Sie nicht die Bodenhaftung verlieren. Viel Zeit bleibt Ihnen allerdings nicht mehr: Einsendeschluss ist der 21. Juli.

1. Preis: Fahrertraining und Sommerreifen
In der zweitägigen Veranstaltung von Mercedes geht es um Fahrdynamik am Limit. Nervenkitzelnde Kurvendrifts erwarten Sie. Eine Übernachtung und die Verpflegung sind inklusive. Der Wert des Trainings liegt bei 1285 Euro. Dazu gibt es von Continental vier Sommerreifen passend für Ihr Auto für bis zu 1000 Euro. Etwa den ContiSportContact 5, der für kürzere Bremswege bei jedem Wetter sorgen soll.

2. Preis: ARCD Paket und Fahrertraining
Der Automobilclub ARCD spendiert eine Jahresmitgliedschaft sowie eine Auslandsreise-Krankenversicherung für ein Jahr. Dazu gibt es einen ARCD Reisegutschein über 500 Euro und ein 
eintägiges Training von Mercedes für 585 Euro.

3. Preis: Fahrertraining
Auch die Bestplatzierten der Safety Trophy lernen nie aus: Verbessern Sie daher ihr fahrerisches Können unter Anleitung von Experten. Der Wert des eintägigen Trainings von Mercedes beträgt 435 Euro.

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen dürfen alle, die einen gültigen Führerschein für Pkw besitzen. Einfach die sechs Fragen beantworten und das Lösungswort an folgende Adresse schicken:

AUTO ZEITUNG
Stichwort SAFETY TROPHY 2015
Delmenhorster Straße 14-18
50735 Köln

Sie können natürlich auch per E-Mail an safetytrophy@autozeitung.de teilnehmen oder das Lösungswort an die Faxnummer 0221 – 712 42 28 senden.

Aus allen Einsendungen ermittelt die Redaktion die Teilnehmer für das Finale. Dessen Sieger erhält die Hauptpreise – ein Fahrertraining und einen Reifensatz. Die anderen Bestplatzierten bekommen in der Reihenfolge der erreichten Bewertung die weiteren Preise. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der Bauer Automotive GmbH und der beteiligten Sponsoren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso eine Barauszahlung der Preise. Die Gewinne müssen nicht den Abbildungen entsprechen. Alle Finalteilnehmer werden telefonisch und danach schriftlich benachrichtigt.
 Einsendeschluss: 21.07.2015.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 20,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,99 EUR (13%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.