RS Racingteam BMW M3 E92: Tuning für die Rennstrecke Für Straße und Piste

21.01.2013

BMW M3 E92 mit mehr Leistung und konsequentem Leichtbau für die Rennstrecke: Das RS-Racingteam macht den aktuellen M3 rennstreckentauglich

Das BMW RS-M3 Coupé von RS-Racingteam führt den Gedanken hinter dem Sportcoupé aus München konsequent zu Ende: Wer ohnehin ein überdurchschnittlich schnelles Auto fährt, soll damit auch die Rennstrecken dieser Welt besuchen dürfen.

 

RS-Racingteam BMW RS-M3 E92: Fit für die Rennstrecke

Damit der BMW M3 E92 dabei eine noch bessere Figur abgibt, dreht der Tuner aus Viernheim an der Leistungsschraube und beschert dem Top-3er 30 zusätzliche PS. Damit die 450 PS noch besser zur Geltung kommen, wird außerdem das Gewicht um 190 Kilogramm reduziert.

Hierfür entfernt das RS-Racingteam unter anderem die Rückbank, außerdem werden die relativ schweren Serien-Sitze und -Felgen durch leichtere Pendants aus dem Motorsport-Bereich ersetzt. Auch sonst wird auf Wunsch alles entfernt, was auf der Rennstrecke nicht benötigt wird oder zumindest hoffentlich nicht benötigt wird – bis hin zum Airbag. Zum Ausgleich sorgt eine Sicherheitszelle im Fall der Fälle für zusätzliche Stabilität.

Nicht nur die erreichbaren Kurvengeschwindigkeiten sollen dank Diät und vielfach verstellbarem Bilstein-Fahrwerk deutlich steigen, auch auf der Geraden hat der RS-M3 den nötigen Punch: 100 km/h liegen nach 4,6 Sekunden an, die doppelte Geschwindigkeit ist zehn Sekunden später erreicht. Ist die Gerade lang genug, erreicht der Tuning-M3 299 km/h.

Wünscht es der Kunde besonders extrem, kann sein BMW RS-M3 bis zu 110.000 Euro kosten. Wer auf die letzten Zehntelsekunden verzichten und an einigen Stellen weiterhin mit Serien-Technik leben kann, kann ab etwa 80.000 Euro zum RS Racingteam BMW M3 greifen.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.