Kostenlose Routenplaner: Routenplanung fürs Auto

Schnell und unkompliziert ans Ziel

Routenplaner stehen hoch im Kurs. Viele kostenlose Tools wie zum Beispiel Google Maps sind eine günstige Alternative zum bewährten Navigationsgerät und lassen sich bequem per Smartphone bedienen

Wer kennt es nicht: Man sitzt am heimischen PC oder Laptop und plant den nächsten Kurztrip übers Wochenende. Nützliche und vor allem kostenlose Routenplaner für's Auto gibt es im Internet. Einfach die gewünschte Start- und Ziel-Position eingeben und das Tool berechnet die schnellste, kürzeste oder ökonomischtes Route - mit nur wenigen Klicks. Kostenlose Routenplaner wie Google Maps lassen sich dabei auch problemlos mit dem Smartphone konfigurieren und bedienen. Mittlerweile sogar mit richtiger Sprachansage-Funktion, wie man es von einem mobilen Navigationsgerät oder herkömmlichen Navigationssystem her kennt.

eine Auswahl von Online Routenplanern im deutschsprachigen Raum

ADAC Maps
Der kostenlose Routenplaner von Deutschlands großem Automobilmagazin.
Webseite: maps.adac.de

Falk Routenplaner
Der Hersteller von Stadtpläne, Karten und eigenen Nagigationsgeräten bietet auch eine Online-Routenplanung an.
Webseite: www.falk.de/routenplaner

Google Maps
Mittlerweile ein Klassiker unter den internetgestützten Routenplanern. Dazu schnell und unkompliziert zu bedienen.
Webseite: maps.google.de

HERE (ehem. Map 24)
Ehemals unter dem Namen "Map 24" ein Begriff ist auch dieser Service weiterhin kostenlos nutzbar.
Webseite: www.here.com

Michelin Routenplaner
Kostenloser und interaktiver Routenplaner. Dazu Stadtpläne und Straßenkarten für Deutschland, Europa und den Rest der Welt.
Webseite:
www.viamichelin.de

Hinweis: Mit dieser Liste erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie einen bestimmten Anbieter oder einen Routenplaner vermissen, so lassen Sie es uns gerne wissen.

az