Rote Ampel überfahren, kein Fahrverbot: Video Kein Fahrverbot trotz roter Ampel

von Lena Reuß 18.06.2017

Auf das Überfahren einer roten Ampel stehen Punkte und Bußgeld und in vielen Fällen ein Fahrverbot. In einem Fall, der jetzt vor dem Dortmunder Amtsgericht verhandelt wurde, konnte der Autofahrer das Fahrverbot jedoch abwenden, indem er Einspruch gegen den Bußgeldbescheid einlegte. Was genau passierte und warum das Gericht das Fahrverbot zurücknahm, erfährt man im Video.

News Rote Ampel überfahren
Rote Ampel überfahren: Fahrverbot abwenden  

Rechenaufgabe hat Erfolg

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.