Rolls-Royce Ghost V-Specification: Sondermodell mit 600 PS Schnell im Geiste

09.01.2014

Von Januar bis Juni verkauft Rolls-Royce die Luxus-Limousine Ghost als Sondermodell "V-Specification" mit auf 600 PS erstarktem Zwölfzylinder

Wie schnell sind eigentlich Geister? Ziemlich schnell, soviel ist klar. Wie über die seit Jahrhunderten bekannten Fabelwesen aus der Zwischenwelt wusste man auch bei Rolls-Royce lange Zeit nicht so recht, was wirklich unter der oppulenten Hülle lauert - zumindest leistungstechnisch. "Ausreichend" war immer die knappe Antwort, wenn man die Briten nach der PS-Zahl der Zwölfzylinder-Limousinen fragte.

 

Rolls-Royce Ghost V-Spec: Sondermodell mit 600 PS

Doch die Zeiten haben sich gründlich geändert: An Geister glaubt heutzutage sowieso niemand mehr und Rolls-Royce verkauft ein Sondermodell, bei dem sich alles um 30 Zusatz-PS dreht: den insgesamt nunmehr 600 PS starken Rolls-Royce Ghost V-Specification.

Noch bis Juni kann die erlauchte Kundschaft den "V-Spec" ordern und sich an netten Details wie handgemalten Logos oberhalb der Kotflügel, fünf exklusiven Außenfarben und einer eigens designten Uhr im ebenfalls mit den Logos versehenen Innenraum erfreuen.

Während über den 6,6-Liter-Zwölfzylinder nun soweit alles bekannt ist, bleiben die Briten allerdings in einer Hinsicht den alten Prinzipien treu: Preise für die Sonderedition nennen sie selbstverständlich nicht...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.