Rocco Stark: Unfall mit Porsche Boxster Stark und Heger unverletzt

15.04.2016

Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark und Freundin Angelina Heger kommen bei einem Unfall auf einer Autobahn Richtung Bremen mit dem Schrecken davon. Der weiße Porsche ist allerdings Schrott!

Auf seiner Facebook-Seite informierte Ochsenknecht-Sohn und RTL-Dschungelcamp-Teilnehmer Rocco Stark seine Fans über einen schweren Unfall mit seinem weißen Porsche Boxster:"Hey ihr Lieben, Angelina und ich hatten heute morgen riesen Glück!" Auf einer Fahrt zusammen mit seiner Freundin Angelina Heger (Der Bachelor; RTL-Dschungelcamp) war der Sportwagen des TV-Promis bei regennasser Fahrbahn ausgebrochen und ins Schleudern geraten, anschließend in die Leitplanke geknallt. Ergebnis: Der Porsche erlitt erheblichen Schaden. Der Unfall ereignete sich am Morgen des 15. April 2016. Rocco Stark und Angelina Heger waren nach eigenen Angaben auf dem Weg zur Pro7-Völkerball-Meisterschaft, die am 16. April 2016 im Abendprogramm läuft. In seiner Facebook-Nachricht gab der Schauspieler an, nicht zu schnell gefahren zu sein. Das Auto geriet bei einer Geschwindigkeit von etwa 80 km/h völlig außer Kontrolle. Laut Rocco Stark habe weder seine Beifahrerin noch er Verletzungen davongetragen.

Mehr zum Thema: Autotransporter mit Sportwagen umgekippt


Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.