Revozport Mercedes A-Klasse 2013: Tuning mit viel Carbon Fast ein AMG

28.06.2013

Mit viel Carbon macht Revozport die Mercedes A-Klasse zum RZA 290 – und bringt die braven Modelle optisch fast auf Augenhöhe mit dem A 45 AMG

Mit ihrem dynamischen Design hat sich die neue Mercedes A-Klasse in Windeseile in die Herzen tausender Fans gefahren, aber die vorwiegend junge Zielgruppe kann es manchmal nicht auffällig genug haben. Wer trotzdem nicht zum Mercedes A 45 AMG greifen will oder kann, sollte sich das neue Tuning-Programm von Revozport ansehen.

 

Revozport Mercedes A-Klasse 2013: Tuning mit viel Carbon

Die Hauptrolle spielt beim Revozport RZA 290 der gleichermaßen leichte wie ansehnliche Werkstoff Carbon, aus dem sämtliche Anbauteile bestehen. Konkret umfasst das Programm von Revozport einen Frontschürzen-Aufsatz, passende Seitenschweller, einen Heckspoiler und einen Diffusor-Einsatz für die Heckschürze.

Auch die Abgasanlage aus Titan erinnert optisch an den A 45 AMG – und es ist davon auszugehen, dass man ähnliches auch von der Akustik sagen kann. Für mehr Leistung will der Tuner aus China mit Hilfe einer geänderten Luftführung und einer Neuprogrammierung der Motorelektronik sorgen, passend dazu gibt es natürlich auch eine Motor-Abdeckung aus Carbon. Welche Leistungswerte dabei am Ende herauskommen, verrät der Tuner noch nicht.

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.