Renault Twingo

Der dreitürige Kleinwagen mit vier Sitzen Renault Twingo wird seit 1993 gebaut. Aktuell geht der französische Stadtflitzer in die dritte Generation - und macht alles anders. Waren bislang Frontantrieb und drei Türen Standard, bekommt der neue Renault Twingo 2014 einen Heckmotor, Hinterradantrieb und wird stets mit fünf Türen ausgeliefert. Einen Grund für diesen Sinneswandel liefert die neue Basis. Bei der Entwicklung hat Renault mit Daimler kooperiert, sodass sich der Twingo nun eine Plattform mit dem neuen Viersitzer Smart Forfour teilt.