Renault Koleos

Das Design des SUV Koleos stammt von Renault, die Entwicklung hat jedoch bei Nissan stattgefunden. Als technische Basis diente der Nissan Qashqai und die Produktion des Renault Koleos findet seit 2008 bei Samsung in Korea statt. Vorgestellt wurde er auf dem Autosalon in Genf 2008. Auf der IAA 2011 wurde das Facelift des französischen Crossovers präsentiert, im Herbst des gleichen Jahres fand die Markteinführung in Deutschland statt. Im Sommer 2013 folgte ein weiteres Facelift. Die Motorenpalette besteht aus einem Benziner mit 171 PS sowie einem Diesel mit zwei Leistungsstufen (150 und 173 PS). 2015 bekommt die Modellreihe einen Nachfolger. Die Premiere wird für Frühjahr erwartet.