Leak Renault Espace 2015: Familien-Van völlig ungetarnt Früher Hauptgang

18.03.2014

Im Internet sind Patentzeichnungen aufgetaucht, die den neuen Renault Espace zeigen. Der Familien-Van bekommt in der fünften Generation mehr Crossover-Charakter und Design vom Initiale Concept

Eigentlich hat man die Premiere des neuen Renault Espace 2015 in Frankreich aufgebaut wie ein gutes 4-Gang-Menü. Als Vorspeise gab es auf der IAA einen kleinen Vorgeschmack auf das Design des neuen Familien-Vans, die Studie Initiale Paris. Dann, Anfang des Jahres, ein paar wohlgetarnte Erlkönig-Fotos - gewissermaßen der "Gruß aus der Küche".

 

Patentzeichnungen zeigen den Renault Espace 2015

Das Serienmodell und Hauptgericht sollte dann auf dem Pariser Autosalon 2014 im September serviert werden, doch nun funkt das Internet dazwischen. So sind auf der Website jokeforblog.blogspot.com.es Patentzeichnungen aufgetaucht, die die fünfte Espace-Generation aus allen Perspektiven völlig ungetarnt zeigen.

So wird das Design beim neuen Espace fast unverändert von der IAA-Studie übernommen, die Front trägt das neue Markengesicht samt großem Rhombus im Grill. Statt bislang in Kurz- und Langversion soll das neue Modell nur noch mit 4,85 Länge verkauft werden, was dem bisherigen Renault Grand Espace entspricht.

Innen dürfen sich die Passagiere auf aktuelle Infotainment-Systeme, bequeme Einzelsitze und Reiseauto-Komfort freuen. Offizielle Informationen und Preise darf man dann im Laufe des Jahres vor der Premiere in Paris erwarten. Doch die ist ja mittlerweile nur noch der Nachtisch...

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.