Aktuelle Reifen im Test

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Winterreifen (2015) Dimension 185/65 R 15: Test

Die besten Winterreifen getestet

14 Winterreifen im Format 185/65 R 15 für Klein- und Kompaktwagen im Test. Mit dabei: die Premium-Produkte von Conti, Dunlop, Goodyear und Michelin sowie vier Neuheiten von Firestone, Kumho, Maxxis und Nokian.

Soll er doch kommen, der Winter: Mit Eiskratzer, Frostschutzmittel und den richtigen Gummisohlen können Sie auch während der kalten Monate entspannt Auto fahren. Weil die Auswahl an Pneus aber stetig zunimmt und allein das Reifenlabel wenig über die Qualitäten aussagt, haben wir 14 Reifen der Dimension 185/65 R 15 auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn geprüft. Wer bremst am besten, ist besonders griffig und bietet auch bei Ausweichmanövern genügend Bodenhaftung, um Unfälle zu vermeiden? Diese und viele weitere Fragen beschäftigten uns 15 Tage lang auf fünf verschiedenen Testgeländen in Deutschland, Finnland und Frankreich. Im Gepäck hatten wir auch die Neuheiten Firestone Winterhawk 3, Kumho WinterCraft WP 51, Maxxis WP-05 Arctictrekker und Nokian WR D4.

Den passenden Reifen finden:

 

Winterreifen: 14 Profile im großen Test

Wie schon im letzten Jahr gewinnt der Continental ContiWinterContact TS 850 souverän und holt in zwei von drei Kapiteln die meisten Punkte. Vor allem auf Schnee und bei Nässe brilliert er mit enorm kurzen Bremswegen, hohem Gripniveau und bester Fahrsicherheit. Einziger Schönheitsfehler ist der mittelmäßige Rollwiderstand. Top-Resultate brachten auch die Tests mit dem neuen Nokian WR D4, der ganz besonders auf trockener Piste alle anderen Kandidaten in den Schatten stellt. Bei verschneiter Strecke fällt er ebenfalls mit sehr guter Verzögerung sowie starker Traktion auf. Rang drei und vier gehen an die Konzernmarken Goodyear und Dunlop. Bei den Trockenprüfungen liegen sie unterm Strich fast gleichauf. Schneit es, ist der Dunlop stärker, mit verregneter Fahrbahn kommt der Goodyear besser zurecht. Obwohl er schon einige Jahre im Geschäft ist, schneidet der Michelin Alpin A4 gut ab und verdient sich mit durchweg soliden Leistungen eine Empfehlung. Dass sich Nassgriff und Rollwiderstand oft nicht gut vertragen, zeigt in diesem Test der Toyo Snowprox S943.

Reifentest: Ähnliche Bremswege auf Schnee

Beim Rollwiderstand ist der Japaner spitze, beim Bremsen auf nasser Fahrbahn enttäuschend: 15,6 Meter Unterschied zum besten Stopper von Dunlop bedeuten, dass der Corsa auf Toyo noch rund 45 km/h schnell ist, wenn er mit dem Dunlop bereits steht. Interessant ist, dass die Bremswege der Testkandidaten auf Schnee ziemlich dicht beieinander liegen. Zwischen dem Ersten (Conti) und dem Letzten (Kumho) liegen gerade mal zwei Meter. Deutlich größer sind die Unterschiede beim Fahrverhalten, wo besonders die Produkte von Cooper und Westlake mit starkem Einlenk-Untersteuern und mangelhafter Seitenführung auffallen. Auch bei Nässe bleibt der Cooper WM-SA2 unter dem Durchschnitt, wobei sein Nachfolger SA2+ schon in den Startlöchern steht und im Nassgriff deutlich besser sein soll. Beim Kontrolltest fanden wir keine Auffälligkeiten. Vor allem der Nokian WR D4 bestätigte die Testergebnisse bis ins Detail – wobei wir den Rollwiderstand auf zwei verschiedenen Prüfständen ermittelt haben. Kleine Abweichungen waren bei den Reifen von Continental und Vredestein festzustellen. Diese blieben jedoch innerhalb der Toleranzgrenze.

Reifenprofiltiefe prüfen (Video):

 

Die Testergebnisse: Winterreifen Dimension 185/65 R 15

Reifen der Größe 185/65 R 15 passen auch auf:
Alfa Romeo MiTo, 147
• Citroën C3, C3 Pluriel, DS3, Xsara Picasso
Dacia Sandero, Logan/MCV/ Express/Pickup, Lodgy, Dokker
Fiat Punto, Grande Punto, Doblò, Multipla, Qubo
Hyundai i30, i30 cw
Kia Rio, cee’d, pro_cee’d
Mercedes A-Klasse (bis 2012)
Nissan Note, Tiida
Opel Corsa (D/E), Astra III, Astra GTC (bis 2011), Combo
Peugeot 207, 207 SW, 208, Bipper, Partner
Renault Clio/Grandtour, Zoe, Kangoo
Toyota Verso-S

Den richtigen Reifendruck einstellen:

 

Weitere Winterreifentests finden Sie hier:
2015: Billigreifen der Dimension 205/55 R16 91H
2015: Reifen der Dimension 185/65 R 15 (PDF)
2014: Reifen der Dimension 205/55 R 16 H
2014: SUV-Reifen der Dimension 235/65 R 17
2012: SUV-Reifen der Dimension 235/55 R 17
2011: Sport-Reifen der Dimension 235/45 R 17 V
Paul Englert