VW Golf VII: Tuning-Programm von RDX zum fairen Preis Bestseller-Tuning

27.12.2012

Tuning muss nicht teuer sein: RDX Race Design bringt dem neuen VW Golf VII ein sportliches Aerodynamik-Programm zum fairen Preis

Kaum auf dem Markt, schon veredelt: Weil sich der VW Golf VII schon jetzt auf dem besten Weg befindet, in die großen Bestseller-Fußstapfen seiner sechs Vorgänger zu treten, ist die Kompaktklasse aus Wolfsburg auch für die Tuning-Branche besonders interessant – kaum ein anderes Auto verspricht so hohe Stückzahlen wie der Golf.

 

VW Golf VII: Tuning-Programm von RDX zum fairen Preis

RDX Race Design bringt nun ein Aerodynamik-Paket für den VW Golf VII an den Start und liefert so alle Zutaten für einen optisch verschärften Auftritt – schließlich gehört zu einem schnellen Auto samt schnellem Fahrer in den meisten Fällen auch ein entsprechend aggressiv antretendes Fahrzeug.

Die Kunden haben dabei die Wahl zwischen zwei verschiedenen Frontspoilern, außerdem gibt es Seitenschweller, Dachkantenspoiler und einen Heckschürzen-Einsatz mit Diffusor-Optik von RDX. Für 35 Euro verschaffen die Scheinwerferblenden von RDX dem Golf einen konzentrierteren Blick.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Auch für die restlichen Tuning-Komponenten verlangt RDX Race Design nicht nach einem prall gefüllten Konto: Die Frontspoiler kosten 129 oder 149 Euro, die Seitenschweller, der Dachspoiler sowie die Seitenteile und das Mittelteil der Heckschürze sind für jeweils 129 Euro zu haben.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.