Die stärksten Tuning-Limousinen: Top-11 Die schnellste Limo ist über 1000 PS stark

von Julian Islinger 24.10.2017

In den Top-11 der stärksten Tuning-Limousinen der Welt geben sich die großen Tuner die Klinke der Hand. Mit dabei: Brabus, MTM, G-Power und Hennessey mit Limousinen um und jenseits der 1000-PS-Marke!

Luxuslimousinen mit bis zu vierstelliger PS-Zahl sind das Extrem der Tuning-Zunft. Wir haben die elf leistungsstärksten Exemplare in unserer Top-11 aufgefahren, wobei Platz 11 bereits einen 7er BMW ins Feld führt, der sich mit seinen Spezifikationen vor niemandem zu verstecken braucht. Der 760i Storm von G-Power bringt satte 725 PS und wahnwitzige 1000 Newtonmeter maximales Drehmoment auf die Waage. So ausgestattet, springt die Luxuslimo mit dickem V12 in nur 4,2 Sekunden auf Tempo 100 und ist zu einer Spitzengeschwindigkeit von 345 km/h befähigt. Doch über so einen Topspeed kann Platz 8 nur lachen! Zwar mag der Audi RS7 von KL Racing mit 740 PS "nur" 15 PS mehr Leistung auf die Waage bringen, doch mit seinem maximalen Drehmoment von 800 Newtonmeter rennt er in gerade mal 3,3 Sekunden auf Tempo 100, bis nur 8 Sekunden später die 200er-Marke fällt. Ohne elektronisch kastriert zu werden, kann man den RS7 mit diesen Spezifikationen ungebremst auf 373 km/h fahren. Den Fehdehandschuh lässt G-Power nicht unbeachtet in der Arena liegen und schickt mit dem zum Hurricane RR mutierten BMW M5 eine weitere PS-Granate ins Rennen um die Leistungs-Krone. Dessen beeindruckende Kraft von 830 PS und 780 Newtonmeter lässt selbst respektable Sportwagen-Granden alt aussehen. Da Kombi und Limo technisch identisch sind, gelten die wuchtigen Zahlen natürlich auch für das Stufenheck. Aber auch der Kaufpreis lässt einen mit den Ohren schlackern: 288.000 Euro.

Die stärksten Tuning-Autos im Video:

 
 

Stärkste Tuning-Limousinen mit 1000 PS & mehr

Stark Richtung 1000 PS gehen die getunten Luxuslimousinen in der zweiten Hälfte unserer Top-11. Auf Platz 5 schnellt die Rocket 900 von Brabus, deren Name bereits verrät, wie viele Pferde unter der Motorhaube galoppieren. 3,7 Sekunden braucht der so hochgezüchtete S 65 AMG , dann fällt die 100er-Marke, 5,4 Sekunden später zittert die Nadel dann schon bei 200 km/h. Platz 2 nimmt Luxustuner Mansory in Anspruch und hat dort einen weiteren Straßenfeger mit Mercedesstern aufs Podest gehievt. Von 585 auf rund 1000 PS züchtete die Edelschmiede den V8-Biturbo des S 63 AMG, möglich gemacht durch den Einsatz des eigenen M1000-Performance-Kits. Dabei wurde die Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h begrenzt - sicher ist sicher! Alle Infos zu den restlichen Plätzen und der Luxuslimousine, die es auf Platz 1 geschafft hat, gibt es in unserer Galerie!

News suvs leistung motorisierung ps
Das sind die stärksten SUV: Top-10  

Bis zu 720 PS im SUV!

 

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.