Ranger Rover Evoque TD4: Test, Bilder und technische Daten Neue Kombination

16.12.2015

Die 2014er-Version des Range Rover Evoque bietet eine neue, sanfte 9-Stufen-Automatik. Auch der Verbrauch hält sich für das 1,8-Tonnen-SUV in Maßen. Test

Warten ist oft ärgerlich, doch Range Rover-Kunden scheinen ein geduldiges Volk zu sein. Anders  kann man nicht erklären, warum viele für den Evoque lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Damit der kleinste Range auch 2014 der Bestseller der Land Rover-Familie bleibt, wurde er für das neue Modelljahr technisch aufgerüstet.

 

EVOQUE: NEUES GETRIEBE FÜR 2330 EURO

Das wichtigste Extra in der neuen Evoque-Preisliste ist die Neunstufen-Automatik von ZF, die leichter ist als das sechsstufige Vorgänger-Getriebe und nicht nur eine größere Gangspreizung bietet, sondern auch schneller schaltet sowie mithilfe des Start-Stopp-Systems den Verbrauch senken soll.

Im Test reagiert das 2330 Euro teure Getriebe in Kombination mit dem 150 PS starken TD4-Motor stets zackig auf Gaspedalbefehle und überzeugt mit niedrigen Drehzahlen. Allerdings erst, wenn man das Gaspedal „streichelt“ oder es nach der Beschleunigung wieder leicht lupft, damit die Automatik die höchstmögliche Stufe wählt. Auch dauert es nach einem kleinen Sprint manchmal etwas, bis das Getriebe darauf reagiert, dass man nun wieder cruisen möchte.

Anfahren passiert im zweiten Gang, wobei der Vierzylinder bis etwa 2500 Touren dreht, ehe die Automatik schaltet. Das wäre nicht nötig, denn mit maximal 400 Nm Drehmoment bei 1750 Touren hat der TD4 genug Kraft. Im Verbrauchstest übertrifft der 2,2-Liter-Diesel die Werksangabe um 1,9 Liter, beim Sprint auf 100 km/h verfehlt er sie um eine halbe Sekunde. Neu für den 2014er-Evoque sind die Ausparkhilfe, ein Spurhalteassistent samt Verkehrsschilderkennung sowie das Abstandsradar mit Notbremsassistent – alles gegen Aufpreis, versteht sich.

Unser Fazit

Die neue Automatik wechselt die Gänge sanft, reagiert aber manchmal etwas spät. Der Verbrauch ist für ein 1,8-Tonnen-Allrad-SUV völlig in Ordnung

Paul Englert

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.