Alle Modelle

Range Rover Velar

Range Rover Velar (2017)

Mit dem neuen Range Rover Velar füllen die Briten die Lücke zwischen dem kompakten Evoque und dem größeren Sport. Nach Ansicht von Design-Chef Gerry McGovern soll der Velar die englische Marke mit einer "neuen Dimension an Glamour, Modernität und Eleganz" bereichern. Technisch gesehen basiert der Velar auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Jaguar F-Pace, wird als Sportversion SVR rund 550 PS stark und mti einem mutmaßlichen Einstiegspreis von 70.000 Euro nicht gerade preiswert. Beim Namen lehnt sich der Range Rover Velar an die ersten Range Rover-Prototypen von 1969 an.

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.