Prior Design Mercedes G-Klasse: Geländewagen mit breitem Bodykit Försters Liebling

28.10.2013

Prior Design, Spezialist für Bodykits und sportliche Linien, zeigt eine maßgeschneiderte Verbreiterung für die Mercedes G-Klasse

Mit Ecken und Kanten hat sich die Mercedes G-Klasse seit Produktionsbeginn 1979 von Försters Liebling zum noblen Boulevard-Bewohner entwickelt - immerhin fällt heute ein Großteil der Verkäufe auf die hochpotenten AMG-Modelle. Auch optisch unterscheiden sich die Luxus-Varianten deutlich vom ursprünglichen Wald-und-Wiesen-Kreuzer.

 

Prior Design Mercedes G-Klasse: Neues Bodykit

Für noch weniger Gemeinsamkeiten sorgt nun Bodykit-Experte Prior Design. Eine neue Frontschürze, die Motorhaube mit Luftauslässen und Powerdome sowie hintere Stoßfänger mit angedeutetem Diffusor treffen auf rundum verbreiterte Kotflügel, die man mit optionalen 23-Zöllern "füllen" kann.

Mit einem Grundpreis von rund 86.000 Euro ist die G-Klasse ohnehin nicht günstig, für die Tuning-Nachbehandlung werden allerdings zusätzliche 12.900 Euro fällig. Die neuen Felgen kosten weitere 7.900 Euro.

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.