Prior PD850: Widebody-Tuning für das Mercedes E-Klasse Coupé Breit genug?

07.05.2013

Sport-Dress für die Oberklasse: Mit einem wuchtigen Breitbau-Bodykit verschärft Prior Design den Auftritt des Mercedes E-Klasse Coupé

Auch abseits der großen Tuning-Treffen am Wörther- und Bodensee gibt es in diesen Tagen interessante Neuigkeiten für die Freunde nachträglich veredelter Fahrzeuge. Die Prior Design PD850 Black Edition auf Basis des Mercedes E-Klasse Coupé (C 207, Pre-Facelift) würde mit ihrem wuchtigen Bodykit aber ohne Zweifel auch am Wörthersee die Blicke auf sich ziehen, denn eine unauffällige Optik stand bei der Entwicklung offenbar nicht im Vordergrund.

 

Prior PD850: Widebody-Tuning für das Mercedes E-Klasse Coupé

Breitere Kotflügel an Front und Heck sowie passende Schweller und Schürzen rundum verpassen dem Oberklasse-Coupé eine deutlich brutaliere Optik, die so manchen Fan über das Fehlen eines E 63 AMG Coupé hinwegtrösten könnte – an Leistung mangelt es dem E-Klasse Coupé schließlich auch als E 500 mit V8-Triebwerk nicht.

Als Preis für das Tuning-Paket nennt Prior Design 7.990 Euro. Wer es dezenter mag, sollte einen Blick auf das Mercedes E-Klasse Coupé Facelift werfen, das ab 1. Juni im Handel steht und ab 42.662 Euro erhältlich sein wird.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.