BMW M6 Gran Coupé: Tuning von Prior-Design Schwarzer Breitbau-Bolide

13.01.2016

Neuer Bilder vom Prior Design Bodykit für den BMW M6 und das M6 Gran Coupé – ein Bodykit für selbstbewusste Motorsport-Freunde

Ab Werk pflegt der BMW M6 einen relativ dezenten Auftritt, schließlich wollen viele M6-Piloten trotz ihres 560 PS starken Luxusgleiters nicht zu sehr auffallen – Es muss ja nicht gleich jeder sehen, was man da eigentlich fährt. Wer für solche Überlegungen keinen Sinn hat und gerne zeigt, was er hat, könnte bei Prior-Design in Wuppertal fündig werden. Das Bodykit PD6XX verleiht dem BMW M6 Coupé einen Auftritt, der absolut nichts mehr mit Understatement zu tun: Dicke Kotflügel vorn und hinten machen den M6 mehrere Zentimeter breiter, hinter den Kotflügeln vermitteln Entlüftungsöffnungen Motorsport-Flair. Schwarze Felgen, eine Motorhaube mit zusätzlichen Entlüftungsöffnungen, Aero-Flaps für die breitere Frontschürze und ein Carbon-Heckdiffusor erinnern eher an einen DTM-Rennwagen als an ein souverän motorisiertes Luxus-Coupé, mit dem man es formal natürlich weiterhin zu tun hat.

Mehr zum Thema: Alle Tuning-Themen auf autozeitung.de

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.